Im Fokus

«Menschlichkeit»

Im_Fokus_1

Die Genfer Konvention und die Gründung des Internationalen Roten Kreuzes vor 150 Jahren gelten als Meilensteine der Humanität. Jahrzehntelang war der humanitäre Einsatz der Schweiz Tradition. Gilt das noch? Oder geben die Debatte um Zuwanderung und Asyl Anlass, an der Menschlichkeit der Schweizer zu zweifeln?

Bis zum 8. Mai führt das Bourbaki Panorama Veranstaltungen durch: mit Literaturzyklus, Filmtagen, Künstlergesprächen, öffentlichen Diskussionen und Projektpräsentationen. Hier engagieren sich Kunst- und Kulturschaffende, Experten, Studierende der Hochschule und Universität Luzern, ganz im Geiste von Edouard Castres und seiner humanitären Botschaft.

Im_Fokus_2

Programm im März und April 2015

Mittwoch, 25.03.2015, ab 14.30 bis 16.30 Uhr

Kindernachmittag – Recht auf Spiel, Spass und Bildung

Alter: Kinder von 6 bis 12 Jahren, Eintritt: Frei
Anmeldung: 041 412 30 30, info@bourbakipanorama.ch

Freitag, 27.03.2015, 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturelle Begegnungen

Living Library mit Personen aus anderen Ländern und Kulturen.

Sonntag, 29.03.2015, 10.00 bis 17.00 Uhr

Hilfe annehmen, bevor Sie nicht mehr können

Der SRK-Entlastungsdienst für pflegende Angehörige

Mittwoch, 01.04.2015, 18.00 bis 19.00 Uhr

Finissage, Ausstellung mit Melk Imboden

Mittwoch, 08.04.2015, 18.00 bis 19.00 Uhr

Textilkunst zu Kriegs- und Flüchtlingskatastrophen

Vernissage Tanja Boukal

Mittwoch, 08.04.2015, 19.00 Uhr

Performance Spoken Word: André Schürmann, Hazel Brugger

Sonntag, 12.04.2015, 11.00 bis 13.00 Uhr

Lesung ISSV

Franziska Greising Eduard Kloter und Otto Höschle lesen Texte und erzählen von Krieg und Humanität.
Moderation: Daniel Annen, Eintritt 20.00 CHF
Anmeldung: 041 412 30 30, info@bourbakipanorama.ch

Samstag, 18.04.2015, 11.00 bis 12.30 Uhr

HSLU-Soziale Arbeit – Welcome to Paradise

Donnerstag, 23.04.2015, 19.00 bis 21.00 Uhr

angekommen.angenommen?

Zwei Flüchtlingspersonen berichten in einem moderierten Gespräch, SAH Zentralschweiz Migration, Co-Opera Luzern

Freitag 24.04.2015, 18.00 bis 19.30 Uhr

HSLU-Soziale Arbeit: Round Table – Was bedeutet Flucht?

Dienstag 28.04.2015, 19.00 Uhr

Filmvorführung Girl Rising: Ein Mädchen mit Mut

90 Minuten, anschliessend Apéro; Eintritt: Frei
Anmeldung: 041 412 30 30, info@bourbakipanorama.ch

Donnerstag, 30.04.2015, 17.30 bis 19.00 Uhr

Quartierrundgang Fluchtpunkt Luzern

Eintritt: CHF 12.00,
Anmeldung 041 412 30 30, info@bourbakipanorama.ch

Freitag, 08.05.2015, 16.30 bis 20.00 Uhr

Finissage mit SRK-Präsidentin Annemarie Huber-Hotz

Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen unter:

www.bourbakipanorama.ch/de/panorama/themenmonate/rahmenprogramm